Dez 172013
 

Herold S_DressurMit großer Freude haben wir in den vergangenen Tagen Post vom PSVR (Pferdesportverband Rheinland) erhalten. Auch in der Saison 2014 ist        Kevin Herold Mitglied im Rheinland – Kader der Jungen Reiter!

Ich freue mich sehr über das mir entgegen gebrachte Vertrauen in mich und meine Pferde sowie in unsere Arbeit. Natürlich werden wir auch 2014 nur unser bestes geben um das Rheinland mit nach vorne zu bringen!

Quelle: www.psvr.de

Quelle: www.psvr.de

With a lot of joy we have received post from the PSVR. Also in the season 2014           Kevin Herold is a member of the   Rhineland – Squad for young riders!

I am very pleased with the confidence placed in me and my horses as well as in our work. Of course, we try to do our best in 2014!

 Posted by at 10:16 PM
Dez 172013
 

Verkaufsbilder 216CDN ANKUM 2013

Auch zum Ende der Saison 2013 konnte sich Kevin Herold mit Ropeter sowie Feramo du bel Horizon gut präsentieren. Nach ersten Trainingseinheiten gemeinsam mit Achim Frenzen sammelte Kevin zum CDN Ankum 2 Schleifen. Bei den Jungen Reitern war es sogar ganz knapp: Von Anfang bis Ende konnte Kevin in der S* die Führung halten. Allerdings musste sich Ropeter, zwar sehr knapp aber dann doch noch hinter der letzen Starterin in der Platzierung auf Rang 2 einreihen.

Also at the end of the season 2013 Kevin Herold was able to present his Ropeter and Feramo du bel Horizon as good as possible. At the CDN Ankum Kevin took part in two price giving ceremonies. In the Young Riders Tour Kevin was able to hold the lead with Ropeter from the beginning till the end. Ultimately in the placement they reached rang 2 behind the last starter of this competition.

Sichtungslehrgang Bundeskader Junge Reiter

Wie bereits im vergangenem Jahr durfte Kevin gemeinsam mit Ropeter und “Ferry” nach Warendorf zum Sichtungslehrgang beim Bundestrainer Herrn Meyer zu Strohen für den Bundeskader der Jungen Reiter mitreiten. Mit überaus großer Zufriedenheit und guten Tipps sowie Zuspruch ging es nach drei schönen Tagen wieder nach Hause.

Like the last years Kevin drove together with Ropeter and “Ferry” and his Team to the scholarship for the national squad of the young rider. With great satisfaction, good tips and encouragement they went home after three beautiful days!

 Posted by at 10:02 PM